Injustice 2 - Band 5: Schuld und Vergeltung

Injustice 2 - Band 5: Schuld und Vergeltung
Injustice 2 - Band 5: Schuld und Vergeltung

Erschienen: August 2019

Erschienen: August 2019

Wertung wird geladen

BLUTROTER ZORN

In der Alternativwelt des Injustice-Universums zeugte Batman mit Talia al Ghul nicht nur seinen Sohn Damian Wayne, sondern hat mit ihr auch eine Tochter – die Assassine Athanasia al Ghul! Die ist besessen davon, den Dunklen Ritter zu vernichten, dringt ins Wayne Manor ein und bringt Butler Alfred Pennyworth in ihre Gewalt! Währenddessen wird Green Lantern Hal Jordan von den zornigen Red Lanterns angegriffen, und der galaktische Kopfgeldjäger Lobo macht Jagd auf den neuen Blue Beetle!

Die Vorgeschichte zum Game-Hit Injustice 2 in einem alternativen, schockierenden DC-Kosmos – geschrieben von Tom Taylor (THE AUTHORITY) und gezeichnet von Daniel Sampere (TRINITY OF SIN: PANDORA), Bruno Redondo (EARTH 2: SOCIETY) u. a.

Injustice 2 - Band 5: Schuld und Vergeltung

Injustice 2 - Band 5: Schuld und Vergeltung

Deine Meinung zu »Injustice 2 - Band 5: Schuld und Vergeltung«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren