Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach in die Säule klicken.
12345678910

Zum Bewerten, einfach in die Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Comic ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 10
0 x 9
0 x 8
0 x 7
0 x 6
0 x 5
0 x 4
0 x 3
0 x 2
0 x 1
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0}

Welcher Feind kann verrückt genug sein, um die schrecklichen Wikinger anzugreifen? Diese Frage stellt sich eine Gruppe von dreizehn Kriegern auf der Suche nach anscheinend unbesiegbaren Kämpfern, die ihr Dorf angegriffen und ihre Kinder entführt haben. Die Antwort werden sie erst nach einer ebenso gefährlichen wie blutigen Jagd finden…

Norwegen. Harek und seine Krieger kehren nach einem Raubzug in ihr Dorf zurück. Als die Drakkar sich der Bucht nähern, hat der Seher Leif eine düstere Vorahnung, die durch die Präsenz seltsamer Nebelschwaden verstärkt wird. Die Nordmänner finden ihr Dorf verwüstet vor, die Mehrzahl der Bewohner wurde bestialisch getötet. Die Überlebenden des Gemetzels berichten, dass Hareks Kinder und seine drei Neffen von den Draugar, den furchterregenden und legendären Kriegern, die aus dem Totenreich zurückgekehrt sind, mitgenommen wurden. Zu allem bereit, schart der Anführer der Wikinger seine tapfersten Gefolgsleute um sich und begibt sich auf die Verfolgungsjagd.

Ähnliche Comics:

Deine Meinung zu »Hel'Blar 1 - Die Jäger der Draugar«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Comic.

Hinweis: Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen. Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre. Werbung ist nicht gestattet. Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.