Couch-Wertung

8
Story
Zeichnung

Story

Die wendungs- und temporeiche Story fesselt schnell an die Seiten.

Zeichnung

Moderner Look kräftigen Farben und stets abwechslungsreiche Settings. Optisch reizvoll ist natürlich der Kontrast zwischen der hochglanzpolierten und futuristischen Golden City und den ärmlicheren Lebensbedingungen auf dem Festland.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
12345678910

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Comic ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 10
0 x 9
0 x 8
0 x 7
0 x 6
0 x 5
0 x 4
0 x 3
0 x 2
0 x 1
B:100
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":1}
André C. Schmechta
Spannende Mischung aus Techno-Thriller und dystopischem Action-Abenteuer

Comic-Rezension von André C. Schmechta Nov 2020

Die Welt in nicht allzu ferner Zukunft. Harrison Banks ist reich, attraktiv, glücklich verheiratet und erfolgreich in besonderer Position. Banks ist Präsident von Golden City, einer fahrenden künstlichen Stadt im Meer, die nur den reichsten Menschen zugedacht ist. Eine Privat-Polizei beschützt das luxuriöse Leben der Bewohner.

Ganz anders sieht es auf dem Festland aus. Hier müssen sich die Menschen durchs harte Leben schlagen, von Luxus keine Spur. Plünderer und andere Kriminelle lauern stets auf ihre Chancen.

Als eines Tages das Flugzeug mit Banks Frau an Bord abstürzt, beginnt eine dramatische Suchaktion. Banks begibt sich inkognito aufs Festland. Noch nicht ahnend, dass ein unglaublicher Komplott im Gange ist. Banks muss nicht nur um seine Frau bangen, sondern um sein eigenes Leben und seine Identität als Präsident von Golden City.

Wer will Golden City in seine Hände bringen?

Die wendungs- und temporeiche Story fesselt schnell an die Seiten. Autor Daniel Pecquer und Zeichner Nicolas Malfin stellen ein buntes und interessantes Potpourri Figuren auf. Es gibt Intriganten an der Seite des Präsidenten, skrupellose Bösewichte und jugendliche Strandpiraten, die Banks zum einen hilfreich zur Seite stehen, anderseits versucht sind, selber Profit aus der misslichen Lage des Präsidenten zu schlagen. Dabei begeben sich die Jugendlichen in große Gefahr.

Teilweise wirkt die Dramaturgie schon etwas konstruiert, um das Tempo nicht aus der Geschichte nehmen zu müssen. Das stört aber nicht, denn es bleibt trotzdem stimmig und es gibt auch viele dialogreichere Passagen, durch die immer mehr Details und Hintergründe bekannt werden. Bald wird die Motivation der Gegenspieler des Präsidenten offensichtlich, aber noch werden bei Weitem nicht alle offenen Fragen beantwortet. Ein packender Cliffhanger beendet den Sammelband und macht Lust auf mehr.

Mir gefällt der moderne Look mit seinen kräftigen Farben und stets abwechslungsreichen Settings. Optisch reizvoll ist natürlich der Kontrast zwischen der hochglanzpolierten und futuristischen Golden City und den ärmlicheren Lebensbedingungen auf dem Festland. Action-Szenen werden dynamisch und knackig in Szene gesetzt. Streckenweise kommen da durchaus Erinnerungen an das postapokalyptische Waterworld und den modernen James Bond auf.

Fazit:

„Golden City“ ist eine rasante und spannende Mischung aus Techno-Thriller und dystopischem Action-Abenteuer. Wer die Comic-Reihe bisher noch nicht kennt, findet mit der ersten Gesamtausgabe bei Bunte Dimensionen dazu jetzt die passende Gelegenheit. Die ersten drei Bände sind hier enthalten, insgesamt 13 Bände der Comic-Reihe sind bereits erschienen. Ein weiterer Sammelband ist aber noch nicht angekündigt.

Deine Meinung zu »Golden City - Gesamtausgabe 1«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Comic.

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren