Couch-Wertung

10
Story
Zeichnung

Story

Dieser Cartoon-Band richtet sich vor allem an die Fans der Fernsehserie. Eine Vertrautheit mit der Serie bzw. den Büchern ist Voraussetzung. Wer eines von beiden verehrt, wird dieses Buch lieben.

Zeichnung

Game of Cartoons bietet eine zeichnerische Vielfalt für Liebhaber des schrägen Humors. Mit ihren Bildern zeigen die Künstler einen bunten Spaß in einer blutigen Welt.

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach in die Säule klicken.
12345678910

Zum Bewerten, einfach in die Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Comic ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 10
0 x 9
0 x 8
0 x 7
0 x 6
0 x 5
0 x 4
0 x 3
0 x 2
0 x 1
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Thomas Breuer
Winter kommt – Spaß gibt’s hier!

Comic-Rezension von Thomas Breuer Okt 2018

In den letzten Jahren gibt es in den Medien eine Serie, die regelmäßig zur Sprache kommt. Game of Thrones (GoT)! Der Einzige, der nicht mit diesem Virus infiziert ist, ist wahrscheinlich Ötzi. Kein Wunder, lag er ja Jahrtausende auf Eis.

Jetzt haben sich ein paar Cartoonisten zusammengetan, um Westeros und ihre Helden von einer ganz anderen Seite zu präsentieren.

Wisst ihr noch wie es früher war?

Früher war Westeros ein lauschiges Plätzchen. Ewiger Sommer. Ein Ort wo jeder seinen Urlaub verbringen möchte. Doch dann kam dieser Robert Baratheon zu Eddard Stark nach Winterfell und schon fing der Ärger an. Nicht einmal in Brans Peepshow konnte man(n) mehr in Ruhe gehen.

Moment Brans Peepshow? fragen sich jetzt die Leser oder Serienfans. Hab ich da was übersehen? Zur Beruhigung: Diese humorvolle Hintergrundinformation ist in „Game of Cartoons“ zu finden.

Martin mit dem heiß-kalten Lied

Im Jahre 1996 veröffentlichte George R. R. Martin seinen Fantasyroman „A Game of Thrones“. Die deutsche Leserschaft findet diesen Epos sogar in zwei Büchern: „Die Herren von Winterfell“ und „Das Erbe von Winterfell“.

War dieser Roman unter den Fantasy-Lesern bekannt, für mich selbst war in diesem Jahr Westeros ein weißer Fleck in meiner Buchsammlung. Gut fünfzehn Jahre später hat sich dies geändert. Schuld daran ist die kleine feine Serie, produziert von HBO, mit dem schönen Titel „Game of Thrones“.

Wie heißes Gold läuft es mir den Rücken herab, wenn ich nur die Titelmusik höre. Ich würde mich zwar nicht als Hardcore-Fan bezeichnen, jedenfalls begeistert mich diese Serie. Dass in diesem Buch auch die Fans auf die Schippe genommen werden, lässt mich zwar nicht kalt, aber herzhaft lachen.

In jeder Staffel Geraffel

Wo haben die Soldaten der Toten Armee vorher gejobbt? Wie starb Lady Lysa wirklich? Fragen, die Herausgeber André Sedlaczek mit seinen Kollegen, unter anderem Peter Butschkow, Miguel Fernandez und viele mehr, zum Schreien komisch beantworten.

Staffelweise zeigen diese Helden des gezeichneten Witzes, dass in Westeros zwar nicht weniger gemordet, aber mehr gelacht werden kann. Die Zeichnungen beziehen sich weniger auf die Bücher, sondern auf die Serie. So sind Bilder zu finden, die so einige Poster-Covers mal von einem anderen Blickwinkel zeigen.

SPOILERALARM

So viele Fans der Serie warten darauf, wie dieses Phänomen von Fantasy-Epos zu Ende geht. Die Zeichner von „Game of Cartoons“ bieten Einblicke für die achte Staffel. Hieß es nicht in den Medien, dass sich die Drehbücher selbst zerstören? Wär sicher ein cooler Cartoon!

Egal wie die Serie oder die Bücher wirklich enden. Die Alternative haut den Leser vom Thron… äh, Stuhl!

Fazit:

Jeder der nicht darauf warten kann, bis die finale Staffel anläuft - oder George R. R. Martin seinen nächsten Teil der Reihe veröffentlicht - hat mit diesem Buch seine Freude. Humor vom Feinsten geschaffen für einen König, in diesem Fall für die Fans von GoT.

Ähnliche Comics:

Deine Meinung zu »Game of Cartoons - Sex, Blut & Köpfe Roll'n«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Comic.