Franka - Gesamtausgabe 1

Wertung wird geladen

Heldin mit Sex-Appeal!

Die Heldin von Henk Kuijpers' Erfolgsserie Franka begann ihre Karriere im Jahr 1974 auf den Seiten des niederländischen Comicmagazins Pep, wo sie als Nebenfigur in der Auftaktepisode von Hetmisdaadmuseum auftrat. Zunächst arbeitete die spätere Kunstdetektivin noch als Sekretärin im titelgebenden Kriminalmuseum der fiktiven Stadt Groterdam. Dort trägt sie zur Lösung eines kniffligen Falls bei und wird in die politischen Unruhen der kleinen Inselrepublik Oceanaqua verwickelt.

Nach dem Zusammenschluss der Magazine Pep und Sjors unter dem Namen Eppo avancierte die populäre Franka zur Hauptfigur, sodass das zweite Abenteuer, in dem sie agierte, den Beginn ihrer eigenen Reihe markierte. Schon die folgenden Episoden zeugen von der rasanten zeichnerischen Entwicklung, der Henk Kuijpers' mittlerweile 25 Bände umfassende Serie unterworfen ist und präsentieren eine sich zunehmend freizügiger zeigende Protagonistin.

In diesem schmucken Prachtband ist neben den ersten vier Abenteuern von Franka, in denen sie unter anderem einen Millionenschwindel aufdeckt und das Rätsel um ein Geisterschiff löst, auf 32 Seiten noch ein umfassender redaktioneller Teil enthalten.

Franka - Gesamtausgabe 1

, Henk Kuijpers, All Verlag

Franka - Gesamtausgabe 1

Ähnliche Comics:

Deine Meinung zu »Franka - Gesamtausgabe 1«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren