Evolutionspsychologie: Ein Sachcomic

Wertung wird geladen

Lebt der Neandertaler noch in uns?

Das allmähliche Entstehen von Geist und Psyche: Wie hat sich unser Gehirn entwickelt? Wie unterscheidet es sich von dem unserer nächsten Verwandten, den Affen? Gibt es das Jäger-Gen bei den Männern, das Sammler-Gen bei den Frauen? Die räumliche Orientierung ist Männern angeboren, die Nestbauerorientierung den Frauen? Wieso gibt es überhaupt ein Sozialverhalten und nicht nur egoistische Gewalt? Wie also sind wir durch die vielen Jahrhunderttausende zum dem geworden, was wir heute sind?

Anhand der Erkenntnisse aus Evolutionsbiologie, Soziobiologie und Kognitionspsychologie sowie den Informationen aus Anthropologie, Archäologie und Primatenforschung macht sich die Evolutionspsychologie an eine erste umfassende wissenschaftliche Beschreibung des Menschen.

Dieser Band aus der Reihe Infocomics ist eine perfekte Einführung in dieses spannende Forschungsgebiet.

Evolutionspsychologie: Ein Sachcomic

, Oscar Zarate, TibiaPress

Evolutionspsychologie: Ein Sachcomic

Ähnliche Comics:

Deine Meinung zu »Evolutionspsychologie: Ein Sachcomic«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren