Donjon Antipoden -10.000: Die Armee des Schädels

Donjon Antipoden -10.000: Die Armee des Schädels
Donjon Antipoden -10.000: Die Armee des Schädels
Wertung wird geladen

Die fortdauernden Kriege zwischen Elfen und Orks hinterlassen nur wenige Überlebende. Allein auf dem Schlachtfeld trauert der Hund eines Orks um das Verschwinden seines Herrn. Aber die Verzweiflung ist von kurzer Dauer. Er trifft auf ein Tier, das dazu bestimmt ist, sein Feind zu sein: einen gut ausgebildeten Elfenhund mit Schleifchen im Fell und hängender Zunge. Um in der Wildnis zu überleben, müssen sich diese ungleichen Partner zusammenschließen…

Erstmals zeichnet Grégory Panaccione ein Abenteuer des Donjon. Und es wird nicht das letzte sein – er arbeitet bereits an einer Fortsetzung der “Antipoden” mit denselben Charakteren.

Donjon Antipoden -10.000: Die Armee des Schädels

, Grégory Panaccione, Reprodukt

Donjon Antipoden -10.000: Die Armee des Schädels

Deine Meinung zu »Donjon Antipoden -10.000: Die Armee des Schädels«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren