Die Wege von Malefosse - Buch 4 (Gesamtausgabe)

Die Wege von Malefosse - Buch 4 (Gesamtausgabe)
Die Wege von Malefosse - Buch 4 (Gesamtausgabe)
Wertung wird geladen

März 1592.

Die beiden deutschen Söldner Gunther und Pritz sind in der Normandie, wo der spätere Heinrich IV. die in Händen der katholischen Liga befindliche Stadt Rouen belagert. Auf der Suche nach Unterstützung reift die Idee einer Heirat zwischen Heinrich und der englischen Königin Elisabeth I. heran. Um dieses Projekt zu unterbinden, erhebt die Liga mit der erbarmungslosen Manus Dei ihren bewaffneten Arm…

Auf ihren gefahrvollen Reisen durch das Frankreich der Religionskriege treffen Gunther und Pritz auf eine Reihe feindlich gesinnter alter Bekannter.

In epischer Breite entrollen Daniel Bardet und François Dermaut eine bildgewaltige Geschichte, die gekonnt Fakt und Fiktion miteinander vermischt.

Die Wege von Malefosse - Buch 4 (Gesamtausgabe)

, Francois Dermaut, All Verlag

Die Wege von Malefosse - Buch 4 (Gesamtausgabe)

Deine Meinung zu »Die Wege von Malefosse - Buch 4 (Gesamtausgabe)«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren