Die Seuche - Bd.3: Das Erbe

Die Seuche - Bd.3: Das Erbe
Die Seuche - Bd.3: Das Erbe
Wertung wird geladen

Oldis, Borun und Albinth - Völkerstämme, die unterschiedlicher kaum sein könnten - schließen sich im Kampf gegen eine mysteriöse Seuche, die Erwachsene und Kinder gleichermaßen dahinrafft, zusammen.[nl] Möglicherweise ist das Volk der Soryos, das mit Hilfe von Sklaven Bergbau betreibt für die Katastrophe verantwortlich.[nl] Ein Fluss, der aus deren Ländereien kommt, scheint die tödliche Gefahr mit sich zu bringen.[nl] Auf ihrem Weg zum Ursprung der Seuche werden die Gefährten von den kriegerischen Brom, die auf der Suche nach neuen Sklaven für die Minen der Soryos sind, aufgerieben.[nl] Doch auch die Brom werden von der Seuche nicht verschont und in Gefangenschaft kommen die Gefährten einer entsetzlichen Wahrheit auf die Spur, einer globalen Bedrohung, die sich über Sitten und Gebräuche hinwegsetzt - aber viel zu spät

Die Seuche - Bd.3: Das Erbe

Deine Meinung zu »Die Seuche - Bd.3: Das Erbe«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren