Text:   Zeichner: Wu Qingsong

Die Schlacht der Berge und Meere - 1. Die Rebellen

Die Schlacht der Berge und Meere - 1. Die Rebellen
Die Schlacht der Berge und Meere - 1. Die Rebellen

Bitte beachten: Leserbewertungen und Kommentare für dieses Buch sind erst ab Erscheinungsdatum möglich.

Ein historisches Steampunk-Abenteuer

Vor drei Jahrhunderten tauchten die scharlachroten Nebel aus dem Nichts auf. Sie brachten Tod und Zerstörung. die Menschheit stand kurz vor dem Untergang. Doch kleine Gruppen von Überlebenden wanderten auf die Berggipfel aus, wo der Nebel sie nicht erreichen konnte ... Heute regieren Rivalitäten, Allianzen und Verrat Qingpiu, Tieliu und Danzhu, die drei Königreiche, aus denen sich die Welt zusammensetzt. Um seine Hegemonie zu festigen, ist es dem Königreich Qingpiu endlich gelungen, eine Allianz mit dem Königreich Tieliu auszuhandeln. Es steht viel auf dem Spiel: eine politische Ehe, die das baldige Ende des Danzhu-Königreichs bedeuten könnte. Doch am Tag des Treffens zwischen der Prinzessin von Tieliu und dem Abgesandten aus Qingpiu läuft nichts wie geplant. Danzhus Soldaten greifen an, scharlachrote Nebel umschließen die Stadt und eine mysteriöse Gruppe von "Rebellen" taucht auf ...

Die von der chinesischen Folklore inspirierte Fantasy-Erzählung wird von virtuosen, wimmelnden, präzisen und ausdrucksstarken Zeichnungen getragen. Eine komplexe und atemberaubende Abenteuersaga, in der epische Helden mit unterschiedlichen Designs und Charakteren gegeneinander antreten.

Die Schlacht der Berge und Meere - 1. Die Rebellen

Wu Qingsong, Wu Qingsong, Cross Cult

Die Schlacht der Berge und Meere - 1. Die Rebellen

Ähnliche Comics:

Deine Meinung zu »Die Schlacht der Berge und Meere - 1. Die Rebellen«

Bitte beachten: Leserbewertungen und Kommentare für dieses Buch sind erst ab Erscheinungsdatum möglich.

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren