Die Macht der Archonten - 2. Der Palast der Djinn

Die Macht der Archonten - 2. Der Palast der Djinn
Die Macht der Archonten - 2. Der Palast der Djinn
Wertung wird geladen

Die Kreuzzüge: Irgendwo im Heiligen Land soll sich der Heilige Gral befinden, welcher nichts anderes ist als die im Auftaktband von Dyo verlorene und von Moses für seine Wunder eingesetzte Tafel. Die Kreuzritter, hier stellvertretend der gerade aus seiner Gefangenschaft freigekaufte Rainald von Châtillon, wollen den Gral finden, geraten dabei aber zwischen die Fronten der verfeindeten Archonten-Geschwister. Die atemberaubende Alternativgeschichtsreihe geht weiter!

Die Macht der Archonten - 2. Der Palast der Djinn

, Igor Kordey, Bunte Dimensionen

Die Macht der Archonten - 2. Der Palast der Djinn

Deine Meinung zu »Die Macht der Archonten - 2. Der Palast der Djinn«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren