Die Abenteuer von Nilson Groundthumper und Hermy (Limitiertes Hardcover)

Die Abenteuer von Nilson Groundthumper und Hermy (Limitiertes Hardcover)
Die Abenteuer von Nilson Groundthumper und Hermy (Limitiertes Hardcover)
Wertung wird geladen

Auf 222 Exemplare limitierte Hardcover-Ausgabe mit Variant-Cover und Art-Print

DER ERSTE UNTER STAN SAKAIS HASENKRIEGERN!

Bevor Miyamoto Usagi im Japan der Edo-Zeit auf Pilgertour zur Vervollkommnung seiner Fähigkeiten als Krieger gegangen ist, gab es, im mittelalterlichen Europa, schon einen anderen wandernden Hasenkrieger auf Abenteuersuche: Nilson Groundthumper! Ausgestattet mit dem Herzen eines Helden und den geistigen Fähigkeiten eines Narren, trifft er … erst einmal auf den schlichten, ganz und gar unschuldigen Hermy. Aber dann geht’s rund! Zu zweit werden die beiden keine Ruhe geben, bis sie gefunden haben, wonach sie suchen – ihre eigene Queste!

Mehr als nur ein Vorläufer zu Stan Sakais beliebtem Usagi Yojimbo, sind die durchgängig kolorierten Chroniken seiner beiden das Mittelalter bereisenden Ahnungslosen mindestens genauso aufregend, lustig und schön gezeichnet wie die Saga um seinen Rammler-Ronin! Alle Aventüren mit Nilson und Hermy – und mit ein paar Dieben, Zauberern, Monstern und ziemlich vielen Irrwegen und Fehlversuchen – in einem Band!

Die Abenteuer von Nilson Groundthumper und Hermy (Limitiertes Hardcover)

, Stan Sakai, Dantes Verlag

Die Abenteuer von Nilson Groundthumper und Hermy (Limitiertes Hardcover)

Weitere Comics der Serie:

Ähnliche Comics:

Deine Meinung zu »Die Abenteuer von Nilson Groundthumper und Hermy (Limitiertes Hardcover)«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren