Der kleine Perry: Das Geheimnis des Wanderplaneten

  • Carlsen
  • Erscheint vsl.: August 2023
Der kleine Perry: Das Geheimnis des Wanderplaneten
Der kleine Perry: Das Geheimnis des Wanderplaneten

Bitte beachten: Leserbewertungen und Kommentare für dieses Buch sind erst ab Erscheinungsdatum möglich.

Wie wäre es, zu den Sternen zu fliegen?

Der junge Perry Rhodan wünscht sich nichts sehnlicher, als das Weltall zu erkunden. Dieser Traum wurde ihm bereits in die Wiege gelegt, hat seine Mutter doch das berühmte Raumschiff Stardust konstruiert. Eines Tages macht Perry mit seinem Mausbiber Gucky einen Ausflug in die Wüste, um den Start der Stardust live zu verfolgen. Doch eine unbestimmte Kraft teleportiert Perry und Gucky plötzlich an Bord des Raumschiffs. Schnell müssen sie sich anschnallen, denn sie sind auf direktem Weg zum Mond, wo das Abenteuer erst richtig beginnt.

Perry Rhodan für junge Leserinnen und Leser sowie Fans der Serie

»Perry Rhodan« ist die größte Science-Fiction-Serie der Welt. Aber wie wäre es, wenn sich der berühmte Weltraumheld schon als kleiner Junge in seine Abenteuer gestürzt hätte? Olaf Brill und Michael Vogt – die schon beide im Perry-Universum ihre Spuren hinterlassen haben – erzählen Perry Rhodans Geschichte von Anfang an und völlig neu! Erstmals erlebt Perry seine Abenteuer als Kind – und das in Comicform! Autor und Zeichner zeigen sich für ein großartiges Abenteuer verantwortlich, das Unterhaltung für junge Leserinnen und Leser und Fans gleichermaßen verspricht.

Der kleine Perry: Das Geheimnis des Wanderplaneten

, Michael Vogt, Carlsen

Der kleine Perry: Das Geheimnis des Wanderplaneten

Ähnliche Comics:

Deine Meinung zu »Der kleine Perry: Das Geheimnis des Wanderplaneten«

Bitte beachten: Leserbewertungen und Kommentare für dieses Buch sind erst ab Erscheinungsdatum möglich.

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren