Der bewegte Mann / Pretty Baby (30 Jahre-Jubiläumsausgabe)

Wertung wird geladen

Männer und Frauen, Schwule und Heteros: Manche Konstellationen bleiben immer kompliziert

Vor 30 Jahren erschien bei rororo ein schwuler Comicroman – viele Buchhhändler ahnten zu dem Zeitpunkt noch gar nicht, dass es so etwas gibt. Der Band hieß „Der bewegte Mann“ und wurde völlig unerwartet ein Riesenerfolg. Er wurde in viele Sprachen übersetzt. Er wurde verfilmt. Und im Kino begann ein neues Zeitalter der deutschen Filmgeschichte. «Der bewegte Mann» hat seitdem unzählige Leser gefunden.

Zum Jubiläum erscheint er nun in neuer Ausgabe zusammen mit dem genauso lustigen Nachfolger «Pretty Baby», außerdem mit unbekannten Materialien zu Buch und Film, einem Interview mit Joachim Król, Erinnerungen des Autors und mit einem gezeichneten Wiedersehen aller Beteiligten nach 30 Jahren.

Der bewegte Mann / Pretty Baby (30 Jahre-Jubiläumsausgabe)

, Ralf König, Rowohlt

Der bewegte Mann / Pretty Baby (30 Jahre-Jubiläumsausgabe)

Ähnliche Comics:

Deine Meinung zu »Der bewegte Mann / Pretty Baby (30 Jahre-Jubiläumsausgabe)«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren