Deadpool - Paperback 5: Dis dass der Tod uns scheidet

  • Panini
  • Erschienen: Dezember 2018
Deadpool - Paperback 5: Dis dass der Tod uns scheidet
Deadpool - Paperback 5: Dis dass der Tod uns scheidet
Wertung wird geladen

Der Alltagstrott hat die Dämonenkönigin Shiklah und den Söldner mit der großen Klappe eingeholt. Im Hause Wilson herrscht dicke Luft. Als ihm der sadistische Madcap ausgerechnet den Valentinstag versaut, steht Deadpool vor einem Scherbenhaufen. Kurz danach wird er von einem fehlgeleiteten Captain America auch noch für üble Machenschaften missbraucht. Die Lage eskaliert endgültig durch einen Angriff auf Shiklahs Volk. Während die Monster-Metropole den Oberflächenbewohnern den Krieg erklärt, muss sich Wade entscheiden: Hält er zu seiner Frau, wie im Ehegelübde geschworen, oder ist er der Heldenrolle verpflichtet, die er sich so hart erarbeitet hat? Und werden ihm Spidey und die Söldner zur Seite stehen… ganz egal welche?

Deadpool - Paperback 5: Dis dass der Tod uns scheidet

, Salva Espin, Iban Coello, Scott Koblish, Panini

Deadpool - Paperback 5: Dis dass der Tod uns scheidet

Deine Meinung zu »Deadpool - Paperback 5: Dis dass der Tod uns scheidet«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren