Text: Jean Dufaux   Zeichner: Grzegorz Rosinski

Das verlorene Land (Gesamtausgabe)

Das verlorene Land (Gesamtausgabe)
Das verlorene Land (Gesamtausgabe)
Wertung wird geladen

Grzegorz Rosinski hat sich als Zeichner von 'Thorgal' in der Comicgeschichte verewigt. Das Mammutepos blieb aber nicht sein einziges Fantasy-Meisterwerk. Auch mit 'Das verlorene Land' erwies er sich als einer der größten Visualisten seiner Zunft. 1993 erschien das erste Album der vierbändigen Erzählung um das Land Eruin Dules, das von Hexerei, Krieg und Intrigen erschüttert wird. Der ebenfalls von Splitter verlegte zweite Zyklus 'Ritter des verlorenen Landes' konnte kongenial an die hohe Qualität anknüpfen. Rosinskis Ursprungszyklus als voluminöse Gesamtausgabe – ein zentraler Klassiker des europäischen Fantasycomics!

Das verlorene Land (Gesamtausgabe)

Jean Dufaux, Grzegorz Rosinski, Splitter

Das verlorene Land (Gesamtausgabe)

Ähnliche Comics:

Deine Meinung zu »Das verlorene Land (Gesamtausgabe)«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren