Das Schloss in den Sternen - 1869: Die Eroberung des Weltraums - Buch I

Das Schloss in den Sternen - 1869: Die Eroberung des Weltraums - Buch I
Das Schloss in den Sternen - 1869: Die Eroberung des Weltraums - Buch I
Wertung wird geladen

Eine zauberhafte Reise, die selbst Jules Verne den Atem verschlagen hätte!

Ein Vater und sein Sohn erleben ein fantastisches Abenteuer im Bayern des 19. Jahrhunderts. Ein neuer Alex Alice in gewohnt prächtigen Bildern und Direktkolorierung.

Seraphin ist ein begabter, aber undisziplinierter Schüler, der seinen Latein- und Physiklehrer zur Weißglut treibt. Alle Gedanken des Jungen kreisen stets um den Äther, jene Substanz, die jenseits der Erdatmosphäre vorkommen und bisher unvorstellbare Projekte außerhalb des Globus ermöglichen soll. Schon Seraphins Mutter hegte dieselbe Leidenschaft und fand den Tod, als sie mit einem Heißluftballon auf eine Höhe von mehr als 13.000 Metern stieg. Sein anfänglich noch skeptischer Vater lässt sich umstimmen, als er einen anonymen Brief erhält, dessen Verfasser vorgibt, die Aufzeichnungen seiner Frau zu besitzen, die sie auf ihrem letzten Flug mitnahm. Dies markiert den Anfang eines fantastischen Abenteuers, in dem Vater und Sohn nach Bayern reisen, immer auf den Spuren des geheimnisvollen Notizbuchs…

Das Schloss in den Sternen - 1869: Die Eroberung des Weltraums - Buch I

, Alex Alice, Splitter

Das Schloss in den Sternen - 1869: Die Eroberung des Weltraums - Buch I

Deine Meinung zu »Das Schloss in den Sternen - 1869: Die Eroberung des Weltraums - Buch I«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren