Carbon & Silizium

Wertung wird geladen

Carbon und Silizium sind zwei revolutionäre KIs, Meisterwerke der High-Tech-Labors der Tomorrow Foundation. Als Prototypen einer völlig neuen Generation von Androiden werden sie mit dem gesamten Wissen der Menschheit gefüttert und stellen einen gigantischen Sprung in der Entwicklung künstlichen Bewusstseins dar. Indem sie experimentieren, beobachten, lernen, sich weiterentwickeln und so vielleicht echte Intelligenz erlangen, sollen sie die Probleme der dahinsiechenden Menschheit lösen. Doch die hat ihren eigenen Untergang schon vor langer Zeit besiegelt.

Mathieu Bablet wurde durch sein Monumentalwerk »Shangri-La« über Nacht zum Star des Science-Fiction-Comics. In seinem neuen Werk »Carbon & Silizium« betrachtet er die großen ökologischen, sozialen, politischen und ökonomischen Fragen unserer Zeit durch die Augen zweier Beobachter, die hochintelligent, aber zugleich kindlich naiv sind. »Carbon & Silizium« ist eine Graphic Novel ohne platten Fatalismus, ohne überschwängliche Utopie und ohne einfache Antworten, aber dafür mit einem unwiderstehlichen Sinn für Ästhetik und mit einem intensiven Interesse für das, was das Menschsein ausmacht.

Carbon & Silizium

Ähnliche Comics:

Deine Meinung zu »Carbon & Silizium«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren