Candy & Cigarettes 01

Erschienen: Januar 2021

Couch-Wertung

10
Story
Zeichnung

Story

Mitreißend mit einem Touch Humor, wird eine Handlung geliefert, die an so einige Action-Filme der 80er bzw. 90er erinnert.

Zeichnung

Trotz einer guten, harten Story, wirken die Zeichnungen eher weich. Diese Kombi - harte Story, weicher Stil - sind ein Genuss für Kopf und Auge.

Wertung wird geladen
Thomas Breuer
Bang! Bang! This Baby shoots you down!

Comic-Rezension von Thomas Breuer Mär 2021

Um seiner Familie finanziell zu helfen, nimmt Ex-Polizist Raizo einen gut bezahlten Job an. Er soll ein elfjähriges Mädchen beschützen. Dass sie eine Killerin ist, muss er auf die harte Tour feststellen.

Ruhelos im Rentenalter!

Für den Polizisten Raizo Hiraga ist es soweit. Nach langen Jahren treuen Dienstes für den Staat, steht für ihn der wohlverdiente Ruhestand an. Tatsächlich wartet kein freudiges Erlebnis auf ihn. Nicht, dass er einen Pensionsschock bekommen hat, sondern sein Enkelsohn leidet an einer schweren Krankheit. Die Behandlung ist so teuer, dass sie die Familie in den finanziellen Ruin führt. Da von Vater Staat trotz jahrelanger Loyalität keine Unterstützung zu erwarten ist, ist Raizo gezwungen mit kleineren Jobs die Familie über Wasser zu halten. Als er am schwarzen Brett die Anzeige einer mysteriösen Organisation liest, könnten seine Geldsorgen ein Ende finden.

Von einem kleinen Mädchen begrüßt, findet sich der Ex-Cop in einem Antiquariat wieder. Dies ist der Sitz der Organisation. Das Jobprofil ist ideal abgestimmt für Raizo. Er war Personenschützer und Kampfsport ist eine Voraussetzung für diese Arbeit. Vorerst muss er noch eine Prüfung bestehen. Somit findet sich Raizo in einem Hotelzimmer mit einer Leiche wieder. Getötet von dem kleinen elfjährigen Mädchen, welches ihn vor einigen Stunden noch begrüßte.

Rache wird am besten Süß serviert

Sich vom ersten Schreck zu erholen ist Raizo nicht gegönnt. Denn das Mädchen mit den Namen Miharu gibt dem Rentner die Anweisung den Tatort zu säubern und die Leiche zu entsorgen. Dies muss schnell geschehen, denn auf einmal tauchen Gangster auf, welche zum Toten gehören. Miharu und Raizo werden beschossen. Hier zeigt sich Miharus Talent im Umgang mit Waffen. Mit der Hilfe des alten Herrn können auch diese Bösewichte erledigt werden. Raizo ist zwar froh, dass keine Kugeln mehr fliegen, leider hat er nun ein paar Leichen mehr zu entsorgen.

Da er seine praktische Aufgabe gut erfüllt hat, wird Raizo von der Organisation engagiert. Dennoch geben ihm zwei Dinge zu denken: Erstens, die Tötung von Menschen und zweitens, wie Miharu als liebes kleines Mädchen zu einem Killer werden konnte. Dass die Organisation nur Verbrecher im Visier hat, damit kann der Ex-Cop mit der Zeit leben. Vielmehr ist er von Miharus Vergangenheit bestürzt. Denn hinter dem süßen kindlichen Lächeln befindet sich eine tragische Story, welche nach Rache schreit.

Coole Action mit trockenem Humor

Ein widersprüchliches Team-up. Geballte Action mit einem Babyface-Killer und locker-lässige Sprüche, welche das Töten untermauern. Wer jetzt glaubt, er ist zu alt für diesen Sch***, ist hier nicht im falschen Film, sondern genau richtig! Ab der ersten Seite liefert dieser Manga eine tolle Stimmung, welche Freunde spannender Geschichten ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Hier findet man eine gelungene Mischung aus Bildern und Story, wie sie ein Quentin Tarantino sonst auf die Leinwand bringt. Die Spannung hält sich durch das ganze Buch. Auch die tragischen Szenen und Hintergründe werden gelungen dargestellt, sodass man diesen Manga schnell und in einem Zug liest.

Was leider ein kleines Manko in diesem Manga ist, ist der Name der Organisation. Da sie sich die Doppel-S Organisation nennt, erinnert sie gerade im deutschsprachigen Raum an ein dunkles Kapitel in der Geschichte. Dennoch sollte dies nicht die Lesefreude an diesem Buch trüben.

Fazit:

Auf jeden Fall ein empfehlenswerter Titel, welcher nicht im heimischen Mangaregal fehlen darf. Wer eine Handlung mag, die an „Kill Bill“ oder „Lethal Weapon“ erinnert, sollte schleunigst diese Serie ins Visier nehmen.

Candy & Cigarettes 01

Candy & Cigarettes 01

Deine Meinung zu »Candy & Cigarettes 01«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren