Batman Sonderband: Pennyworth R.I.P.

  • Panini
  • Erschienen: August 2020
Batman Sonderband: Pennyworth R.I.P.
Batman Sonderband: Pennyworth R.I.P.
Wertung wird geladen

BUTLER. VATERFIGUR. FREUND. SPION.

Batman und seine Mitstreiter kommen zusammen, um ihres toten Freundes und Vertrauten Alfred Pennyworth zu gedenken, und jeder von ihnen hat seine eigene Geschichte über ihn zu erzählen. Zudem ermittelt Batman in einem Fall, den Alfred vor vielen Jahren als britischer Spion begonnen hat. Und das Tagebuch der guten Seele der Bat-Höhle enthüllt, wie Alfred den Kreuzzug seines Mündels Bruce Wayne als Dunkler Ritter wirklich sah…

Brandneue Storys über Alfred und die Bat-Familie, in Szene gesetzt von Tom King (BATMAN), James Tynion IV (BATMAN METAL), Peter J. Tomasi (DETECTIVE COMICS), Jorge Fornes (BATMAN), Eddy Barrows (NIGHTWING), Eduardo Risso (BATMAN: KAPUTTE STADT) und anderen.

ENTHÄLT: BATMAN: PENNYWORTH R.I.P. 1, BATMAN ANNUAL 4, DETECTIVE COMICS ANNUAL 3

Batman Sonderband: Pennyworth R.I.P.

Ähnliche Comics:

Deine Meinung zu »Batman Sonderband: Pennyworth R.I.P.«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren