Auguria - Band 2: Gaesco Dux

Wertung wird geladen

Das Jahr 69 nach Christus. Unter den Rheintruppen vom Stamm der Bataver im nordwestlichen Germanien bricht eine Meuterei aus, just in dem Moment, da in Rom mehrere Thronprätendenten um die Macht streiten. Julius Civilis, der Kommandant der batavischen Hilfstruppen am Niederrhein, hat nämlich eine geheime Nachricht von General Vespasian aus Rom erhalten. Der General, den seine eigenen Männer schon zum Kaiser ernannt haben, will, dass Civilis eine Rebellion der Rheintruppen anstiftet, um in Rom Panik auszulösen. Vespasian hofft, dass er so die Oberhand über seinen Gegner Aulus Vitellius erringen kann. Doch eine Vision von Veleda, der hochangesehenen Prophetin aller germanischen Stämme, zeigt den Batavern ein ganz anderes Bild der Zukunft…

Der neue Geschichts-Comic vom Niederländer Peter Nuyten (»Apache Junction«)!

Auguria - Band 2: Gaesco Dux

, Peter Nuyten, Splitter

Auguria - Band 2: Gaesco Dux

Deine Meinung zu »Auguria - Band 2: Gaesco Dux«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren