Alan C. Wilder Ltd. 1: Die Brücke der toten Hunde

Alan C. Wilder Ltd. 1: Die Brücke der toten Hunde
Alan C. Wilder Ltd. 1: Die Brücke der toten Hunde

Erschienen: März 2020

Erschienen: März 2020

Wertung wird geladen

Die Gabe, Gespenster, Poltergeister und Dämonen wahrzunehmen, ist nichts für schwache Nerven! Und seit Alan nach dem Tod seines Vaters die Firma Wilder Ltd. übernommen hat, werden seine Nerven weit mehr strapaziert, als ihm lieb ist – bietet sie doch „Hilfe bei übersinnlichen Phänomenen aller Art“. Gleich sein erster Fall führt Alan auf die unheilvolle Brücke der gruseligen Lady Dunsford…

Mit Alan C. Wilder haben Patrick Wirbeleit und Ulf K. einen so unerschrockenen wie witzigen jugendlichen Geisterjäger erschaffen, dessen Abenteuer selbst John Sinclair ins Bockshorn jagen würden.

Alan C. Wilder Ltd. 1: Die Brücke der toten Hunde

Alan C. Wilder Ltd. 1: Die Brücke der toten Hunde

Deine Meinung zu »Alan C. Wilder Ltd. 1: Die Brücke der toten Hunde«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren