Aeropostale - Legendäre Piloten 3: Paul Vachet

Aeropostale - Legendäre Piloten 3: Paul Vachet
Aeropostale - Legendäre Piloten 3: Paul Vachet
Wertung wird geladen

Der junge Paul Vachet träumte schon in jungen Jahren davon, Luftfahrer zu werden! Als er dann 18 Jahre ist, willigt seine Mutter ein, dass er sich in der Armee verpflichtet. Wir schreiben das Jahr 1915, und der Erste Weltkrieg wütet. Dank seiner Entschlossenheit gelangt Paul endlich ans Ziel seiner Träume und erhält seinen Militärpilotenschein. Auf gefährliche Mission über Deutschland entsandt, wird er mit dem ruhmreichen Kriegsverdienstkreuz geehrt. Doch sein Gesundheitszustand verschlechtert sich, und er muss die Armee überstürzt verlassen. Nach einigen Jahren im »Zivilleben« tritt Paul der Gesellschaft Latécoère bei – der künftigen Aéropostale – und befliegt schnell die als besonders gefährlich geltenden spanischen Linien, bevor er nach Südamerika geschickt wird, um dort neue Luftfahrtlinien zu etablieren. Allerdings wird die Karriere von Paul Vachet von zahlreichen spektakulären Unfällen gesäumt.

Aeropostale - Legendäre Piloten 3: Paul Vachet

, Patrick A. Dumas, Splitter

Aeropostale - Legendäre Piloten 3: Paul Vachet

Deine Meinung zu »Aeropostale - Legendäre Piloten 3: Paul Vachet«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren