Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
12345678910

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Comic ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 10
1 x 9
0 x 8
0 x 7
0 x 6
0 x 5
0 x 4
0 x 3
0 x 2
0 x 1
B:95
V:2
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":1,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":1}

Bea Davies begann mit ihrem Webcomic, als ihr Kind geboren wurde. Die Comicstrips betrachtete die Autorin zunächst als Übung, die Welt aus der Perspektive ihres Kindes wahrzunehmen, aber auch über sich selbst und ihre neue Rolle als Mutter zu reflektieren. Bea Davies erzählt dabei kleine Geschichten, die auf realen Geschehnissen aus dem Alltag basieren, mal freier, mal nahe an der Wirklichkeit interpretiert, immer authentisch. Dazu gibt sie eine ordentliche Portion Humor und Liebe und lässt den Leser teilhaben an ihren sehr persönlichen Erfahrungen und der Lebensfreude des zum Kleinkind heranwachsenden Sohnes. Manche Geschichten hat Bea Davies auf die Schnelle gezeichnet, andere raubten ihr wertvolle Stunden Schlaf. Da all diese Momente einzigartig sind, verwendete sie auch verschiedene Stile und Techniken und macht so ganz unterschiedliche Stimmungen und Atmosphären spürbar.

Eins ist ganz sicher: Bea Davies beweist ein erstaunliches Zeichentalent, das in ihrem Comic in vielen Nuancen zu Tage tritt, sei es der selbstsichere freie Pinselstrich an sich oder der virtuose Einsatz von Licht und Schatten oder die ausdrucksstarke und empathische Darstellung der Menschen.

Somit ist ihr Buch nicht nur ein vergnüglicher Einblick in Mutterfreuden und Mutterleiden, sondern auch ein wahrer Augenschmaus.

Deine Meinung zu »A Child's Journey«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Comic.

Alita:
Battle Angel

Der „Große Krieg“ ist seit 300 Jahren vorbei. Unter der gigantischen Himmelsstadt Zalem, der letzten ihrer Art, befindet sich Iron City. Hier sind alle Strukturen zusammengebrochen, was die Straßen - speziell nach Einbruch der Dunkelheit – zum gefährlichen Pflaster werden lässt. Im Jahr 2563 sind Cyborgs keine Seltenheit mehr und viele von ihnen verdienen sich ihr Geld als Kopfgeldjäger… sogenannte Hunter-Warrior. Titelbild: © 2019 Twentieth Century Fox

mehr erfahren