Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach in die Säule klicken.
12345678910

Zum Bewerten, einfach in die Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Comic ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 10
0 x 9
0 x 8
0 x 7
0 x 6
0 x 5
1 x 4
0 x 3
0 x 2
0 x 1
B:4
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":1,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0}

Januar 1946. Im Kampf der Deutschen Armee gegen Russland zieht sich der Würgegriff um Moskau bedrohlich zu. Gegen die ultimative Waffe der Deutschen – die Meka-Panzer – scheint es keine Möglichkeit der Verteidigung zu geben. Die Meka-Panzer sind rollende Festungen, die unzerstörbar sind. Aus diesem Grund beschließen die Russen unter Politkommissar Kirgin eine Eliteeinheit in den aussichtslosen Gegenangriff zu schicken – die Rekruten des Roten Kommandos - unter ihnen Tanja Jakwolewa. Ziel ist es nicht, die Meka-Panzer zu zerstören – denn was man nicht besiegen kann, kann man vielleicht stehlen.

Deine Meinung zu »Die Eisendivisionen - 1: Das Rote Kommando«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Comic schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Comic.

Hinweis: Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen. Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre. Werbung ist nicht gestattet.